Osloß – Wohnen im Grünen zw. Wolfsburg u. Gifhorn

Es entstehen 10 Eigentumswohnungen mit je 3 Zimmern, ca. 84-88 m² Wohnfläche und hochwertiger Ausstattung.

+++ Wir sind auf der MESSE IN WOLFSBURG vom 7. – 8. November.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich bei einer Tasse Kaffee
u.A. zu diesem Projekt beraten. Mehr Infos +++

Gartenansicht:

Straßenansicht:

Lage
Osloß liegt direkt an der B 188 zwischen Gifhorn und Wolfsburg. Der Ort liegt zwischen den Naturparks Südheide und Drömling an der Aller. Südlich von Osloß befindet sich der Barnbruch, ein international anerkanntes Naturschutzgebiet.

Das Endgrundstück befindet sich am Ortsrand, am Ende des Mühlenweges
mit Blick zum Elbeseitenkanal.

Infrastruktur
Busse der Linie Gifhorn–Wolfsburg bedienen Osloß im halbstündigen Takt. Osloß unterhält einen Jugendtreff, der im Keller des Dorfgemeinschaftshauses zu finden ist.

Das Gewerbe in Osloß ist mit mehreren Handels- und
Handwerksbetrieben, sowie mit einer Gaststätte vertreten. Weiterhin befinden sich im Ort eine Arztpraxis, eine Grundschule, ein Kindergarten und ein Gemeindezentrum, welches für sportliche Aktivitäten genutzt werden kann.

Ausstattung

  • eine eigene Luftwärmepumpe für jede Wohnung
  • Fußbodenheizung
  • Rollläden
  • hochwertige Fliesen
  • Sanitärobjekte von V&B
  • Kalksandsteinmauerwerk

Die Wohnungen werden schlüsselfertig mit Außenanlagen inkl. Müllplatz, Fahrradraum u. Pflasterung veräußert. Es erwartet Sie ein heller Wohn-/ Essbereich mit offener Küche. Die Terrassen bzw. Balkone sind mit Süd- oder Westausrichtung.

Baubeginn: Frühjahr 2021

Preis auf Anfrage

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns gerne…

… und wir senden Ihnen weiteres Informationsmaterial auf Anfrage zu.
Nutzen Sie dazu einfach nachfolgendes Kontaktformular und/ oder rufen sie gerne an unter 05833/978812:

Ihr Name (Pflichtfeld)
Telefon:
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Ihre Nachricht (Pflichtfeld)
captcha Bitte nebenstehende Zeichen eingeben:

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

Die Hans Drewes Projektentwicklung-GmbH, Bahnhofstraße 5, 38474 Tülau, Geschäftsführerin Frau Ina Drewes, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung.

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter dsb@hans-drewes.de oder unter Datenschutzbeauftragter c/o Hans Drewes Projektentwicklung-GmbH, Bahnhofstraße 5, 38474 Tülau, erreichen.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Verkauf erfolgt durch die Hans Drewes Projektentwicklung-GmbH.